Telefonnummer: +49 30 223812-20

Akademische Ghostwriter in Deutschland

  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor
Kostenlos anfragen
Hausaufgaben hilfe
Was bieten wir an?

Unsere
Dienstleistungen

Wir sind eine Agentur mit achtjährigem Erfahrung in Ghostwriting und Tausende der geschriebenen Arbeiten von allen Typen und Schwierigkeitsgrade. Brauchen Sie eine akademische Hilfe? Wir sind bereit sie zu leisten!

Ghostwriting
Unsere qualifizierte Autoren schreiben für Sie eine plagiatfreie Arbeit. Sie halten an alle Ihre Anforderungen und liefern den Auftrag zum angegebenen Termin.
Coaching
Wollen Sie Ihre Arbeit selber schreiben, statt einem Autor übergeben? Unsere Experte sind für Sie da, um professionelle Unterstützung auf alle Etappen anzubieten. Sie werden bei Themenauswahl, Literaturrecherche, Arbeitserstellung und Korrektur gründlich betreut.
Lektorat und Plagiatsprüfung
Haben Sie schon eine fertige Arbeit, sind aber sich die Struktur und Rechtschreibung nicht sicher? Überlassen Sie diese Aufgabe unseren Experten. Sie kümmern sich nicht nur um grammatische und lexikalische Fehlern, sondern auch um Vorhandensein den roten Faden und die Einzigartigkeit Ihres Textes.
Wie läuft alles ab?

Drei Schritte zur fertigen Arbeit

Füllen Sie
die Bestellform
Geben Sie die ausführliche Informationen zu Ihrem Auftrag an und bekommen ein unverbindliches Angebot vom unseren Support-Team.
Anfragen
Kontrollieren Sie
Schreibverfahren
In Ihrem persönlichen Kundenprofil können Sie den Bestellablauf kontrollieren und Ihre Änderungswünsche jederzeit äußern.
Anfragen
Bekommen Sie
die fertige Arbeit
Zum angegebenen Termin wird die Arbeit in Ihrem Kundenprofil hochgeladen.
Anfragen
Welche Vorteile haben sie?

Beste Autoren
für unsere Kunden

  • Sie sind qualifizierte Experten mit wissenschaftlichem Grad
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in akademischen Schreiben
  • Sie kennen sich in verschiedenen Bereichen von der Kunst bis zur Medizin aus
Die erfolgreiche Musterarbeiten unserer Autoren
Seiten: 10
Autor ID: #220057
Quellen: 22
Mehr Nützliches
Welche Erfahrungen haben sie mit uns gemacht?

Feedbacks von unseren Kunden

So eine Situation habe ich nie in meinem Leben gahebt, aber diesmal musste ich meine Seminararbeit bei der Ghowswriter Agentur bestellen... und ich habe darüber nicht bereut. Danke!
Sowohl Service als auch Autor haben super Arbeit geleistet. Bei Rückfragen dauerte es nicht lange bis zur Antwort. Gerne wieder!
Ging super schnell, war einfach und unkompliziert mit allem. Ich hatte noch etwas zu verbessern und dies angemerkt und der Autor hatte es direkt umgesetzt und die Arbeit war nach einem Tag fertig und perfekt. Vielen Dank!
Inhaltsverzeichnis

    Der Begriff Ghostwriter ist nicht neu. Viele Studenten, Fachleute, Politiker und sogar Schriftsteller nutzen die Dienste der Auftragsschreiber. Also ein Ghostwriter ist ein Autor, der die Texte von verschiedener Thematik und Art im Auftrag anderer Person erstellt. Das Präfix «Ghost» kann dadurch erklärt werden, dass der Schreiber und sein Kunde einandern nicht kennen. Die ganze Kommunikation verläuft fast in allen Fallen inkognito, unter den Decknamen. Die Ausnahme kann das Verfassen der Biografie oder anderer schöngeistigen Literatur sein.

    Akademische Ghostwriter sind Spezialisten in ihrem Wissensbereich. Sie schreiben in der Freizeit parallel zu ihrem Job oder sind als Freiberufler tätig. In beiden Varianten sind sie kompetent und hochqualifiziert. Dann entsteht die Frage, warum schreiben sie akademische Texte und Bücher im Auftrag? Im ersten Fall ist die am meisten glaubhafte Erklärung – das Geld. Weil die akademische Ghostwriter können mit der Verfassung der wissenschaftlichen Arbeiten ganz gut verdienen. Im zweiten Fall ist die Rede über die Bekanntschaft. Es ist nicht so leicht ein Buch zu veröffentlichen, wenn man keinen Namen in den Literaturkreisen hat. Deswegen entscheiden sich viele talentierte Autoren für diesen Weg in Hoffnung, als den Koautor aufzutauchen.

    Die Thematik der Texte in Ghostwriting ist sehr vielfältig. Man kann einen Experten in jeder Fachrichtung finden, egal ob es um Jura oder Chemie handelt. Dabei sind die Ghostwriter nicht nur für Erstellung des Textes verantwortlich, sondern auch für seine Einzigartigkeit, Rechtschreibung und Formatierung. Der Kunde hat das Recht zu verlangen, den Text umzuschreiben und zu ergänzen, wenn es seinen Anforderungen nicht entspricht.

    Welche Funktion hat eine Ghostwriter Agentur?

    In der Regel funktioniert Ghostwriting nach dem folgenden Schema: der Kunde – die Ghostwriter Agentur – der Ghostwriter. Dabei tritt die Agentur als Vermittler zwischen dem Auftraggeber und dem Autor. Dieses System sichert die Diskretion. Weil die Experten und die Kunden kommunizieren nur mithilfe des Support-Teams oder in ihren Profilen auf der Webseite ohne den Namen und anderen persönlichen Daten. Es garantiert den Datenschutz, was ist besonders wichtig für Studenten, weil nach Regeln der Hochschulen ist die Abhabe der bestellten akademischen Arbeiten verboten und strafbar.

    Heutzutage ist Ghostwriting eine gut entwickelte Unternehmensbranche. Um ihre Konkurrenzfähigkeit zu erhöhen, versuchen die Ghostwriter Agenturen die Liste ihren Dienstleistungen zu erweitern. Normalerweise bietet jede Agentur die folgenden Dienste:

    1. Erstellung der wissenschaftlichen Texte verschiedener Thematik und Art (eigentlich Ghostwriting);
    2. Hilfe auf jeder Etappe der Textverfassung;
    3. Betreuung;
    4. Formatierung der Texte;
    5. Korrekturlesen und Lektorat;
    6. Plagiatsprüfung;
    7. Bewerbungsschreiben.

    Abhängig von der Sphäre, zu der das Thema gehört, unterscheidet sich die Spezifik und die Anforderungen zum Text. Deswegen ist es wichtig, dass ein Fachmann sich mit dem Auftrag beschäftigt. Zum Beispiel kann ein Mediziner nicht die Hausarbeit in Jura erstellen, da er in diesem Bereich nicht kompetent ist. Darüber ist die Ghostwriter Agentur verantwortlich. Alle potenziellen akademischen Ghostwriter werden getestet und sollten ihre Ausbildung mit den Diplomen der Hochschulen beweisen. Dann wählen sie die bestimmten Bereichen, in denen sie sich gut auskennen und über denen sie professionell schreiben können. Also sich an eine Agentur zu wenden ist viel zuverlässiger, als den Auftrag einem Freelancer zu geben. Eine Ghostwriter Agentur ist dafür zuständig, dass alle Anforderungen und Korrekturen der Auftraggeber in Sicht genommen werden und die Arbeit rechtzeitig geschrieben wird.

    Bei unserer Agentur haben die Kunden auch die weiteren Bonusse:

    • Schritt-für-Schritt Zahlung: keine Notwendigkeit die ganze Summe sofort zu bezahlen.
    • Datenschutz: wir bewähren die Diskretion unseren Kunden.
    • Direkte Kommunikation mit dem Autor in dem persönlichen Profil oder während des vereinbarten Telefonates.
    • 10% Cashback von der ersten Bestellung.

    Um die Qualität unserer Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, erweitern wir ständig den Autor-Pool mit neuen Ghostwriter aus der ganzen Welt. Die Auswahlkriterien sind dabei die Professionalität und Erfahrung im Schreiben.

    Akademische Ghostwriter

    Am häufigsten benutzt sind die Dienste, die mit akademischen Ghostwriting verbunden sind. Sehr oft ist die Erstellung der wissenschaftlichen Texte mit solche Probleme, wie Mangel an die Zeit, Begabung zum Schreiben, Erfahrung oder mit alles zuvor aufgelistete verbunden. Trotz diese Gründe versuchen viele Studenten die Aufgaben selbst zu erledigen. Aber es führt zu dem Stress, Schlafmangel und manchmal nicht so gute Noten. Um all dies zu vermeiden, entscheiden die Studierende die Arbeite akademischen Ghostwriter zu übergeben. Es gibt solche Typen der wissenschaftlichen Arbeiten, wie:

    • Hausarbeit;
    • Seminararbeit;
    • Examensarbeit;
    • Facharbeit;
    • Bachelorarbeit;
    • Masterarbeit;
    • Doktorarbeit (Dissertation).

    Diese Arbeiten haben verschiedene Besonderheiten, auf die ein Autor achten sollte. Jede Hochschule hat eigene Anforderungen zum Umfang der Arbeiten und deren Einzelteilen, als auch zur Formatierung der Texte. Diese sind auf die gemeinsamen Regeln zu den Dokumenten gegründet. Nicht alle können aber an die Normen halten. Deswegen sind die Dienste einen Ghostwriter auch für denen aktuell, die eine Arbeit selbst geschrieben haben. Man kann seine Arbeit lektorieren oder korrekturlesen lassen. Was ist der Unterschied zwischen diesen Begriffen?

    Das Korrekturlesen ist die Prüfung der Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion des Textes. Das Lektorat erfordert eine mehr gründliche Überprüfung. Dabei achtet der Ghostwriter nicht nur auf Fehler, sondern auch auf den Vorhandensein des roten Faden, Struktur, Formatierung, Korrektheit der Zitierweise und Anwendung der Fachworten. Alle diese Aspekte sind von der großen Bedeutung, weil sie wirken auf die Wahrnehmung der Arbeit.

    Im Ghostwriting ist es verbreitet, dass man nur einen bestimmten Teil der Arbeit in Auftrag gibt. Es betrifft beispielsweise das Exposé. Dieses Wort stammt aus französische Sprache und bezeichnet ein detaillierten Entwurf oder Plan der Arbeit und des Verfassungsprozesses. Es kann unnötig schneien. Diese Vermutung ist aber falsch, weil das Exposé eine wichtige Funktion hat (besonders wenn wir über eine umfangreiche Diplomarbeit sprechen): es hilft die Logik der Darstellung der Informationen zu kontrollieren. Es besteht aus folgenden Elementen:

    • Deckblatt mit dem Thema;
    • Erläuterung der Themenwahl;
    • vorläufige Gliederung der Arbeit;
    • Frage und Zielstellung;
    • Forschungsmethodik;
    • Überblick über den Arbeitsinhalt;
    • vorläufige Beschreibung des praktischen Teils;
    • erwartete Ergebnisse;
    • Entwurf des Fazits.

    Was ist das am häufigsten bestellte Arbeitstyp?

    Die erste akademische Arbeit jeden Student ist die Hausarbeit. Sie ist auch die am häufigsten bestellte Arbeitstyp im Ghostwriting. Warum? Eine gute Frage. Obwohl die Hausarbeit ist nicht so umfangreich und erfordert keinen praktischen Teil, entscheiden viele Studierende sie schreiben zu lassen. Die große Rolle spielen dabei nicht so sehr die Fähigkeiten zum Schreiben oder Kenntnisse, sondern Zeitmangel und hohe Belastung an der Hochschule. Weil jeder Student bekommt nicht eine Hausarbeit, sondern viele Aufgaben in verschiedenen Fächern und Themen. Und alle diese Themen sollten gründlich geforscht werden, um die qualitätsvollen Arbeite zu erstellen. Unter Berücksichtigung des Faktes, dass viele Studierende haben ein Nebenjob und außerunterrichtliche Tätigkeiten, bleibt es nicht so viel oder besser gesagt nicht genug Zeit, um alle Aufgabe selber zu erfüllen. Ein Ghostwriter ist ein effektiver Ausweg.

    Außerdem kann diese bestellte Arbeit als Muster für die Zukunft dienen. Die Studenten von erstem Studienjahr verfügen über begrenzte Erfahrung im akademischen Schreiben, während der Ghostwriter ein hochqualifizierter Schreiber ist. Inzwischen erfordert die Hausarbeit eine bestimmte Struktur, die aus folgenden Punkten besteht:

    • Deckblatt;
    • Inhaltsverzeichnis;
    • Einleitung;
    • Kernteil;
    • Schlussfolgerung;

    Die Einleitung der Hausarbeit ist dem Exposé ähnlich. Da stellt man das Thema, bezeichnet die Ziele und Aufgabe und erläutert den Aufbau der Arbeit. Das gleiche Muster sollte im Fazit widerspiegelt werden, hier macht man Schlussfolgerungen aufgrund der Einleitung und dem Hauptteil. Diese Struktur wird in allen wissenschaftlichen Arbeitstypen benutzen, deswegen ist es wichtig schon auf die Etappe der Hausarbeit sich mit den Kleinigkeiten vertraut zu machen.

    Die zweite notwendige Prozedur, die zuvor nicht obligatorisch war, ist die Hausarbeit Korrektur. Den Text selber auf die Rechtschreibung zu prüfen ist nicht so leicht, wie es scheinen kann. Nicht jeder bemerkt eigene Fehler und auf verschiedene kostenlose Online-Programmen kann man sich nicht verlassen, weil sie ein 100% Ergebnisse nicht garantieren. Während ein Ghostwriter hat viel Erfahrung in akademischen Schreiben und Korrekturlesen und kann diese Aufgabe hochwertig erledigen.

    Das außerakademische Ghostwriting

    Neben den wissenschaftlichen Arbeiten zur Liste der Dienstleistungen der Ghostwriter gehören Biografien, Memoiren, Redeschreiben und Bewerbungsschreiben. Die Hilfe der talentierten und kreativen Autoren ist immer nachgefragt. Berühmte Menschen wie Politiker, Geschäftsleute oder Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens halten häufig Reden bei verschiedenen Veranstaltungen. Nur wenige von ihnen möchten und können eigenständig Texte dafür schreiben. Denn auch die geschickten Redner können ihre Gedanken nicht immer schön und überzeugend auf Papier ausdrücken. Außerdem sind sie alle beschäftigt und haben keine Zeit dafür.

    Ein erfolgreicher Aufruf an die Öffentlichkeit, ob schriftlich oder mündlich, erfordert einen gut gestalteten und überzeugenden Text. Nur eine Person mit viel Erfahrung in Ghostwriting kann eine solche Aufgabe bewältigen. Aus diesem Grund bieten viele Ghostwriter-Agenturen einen separaten Service für das Schreiben solcher Materialien an. Sie finden erfahrene Profis, die sehr oft in Journalismus und PR tätig sind.

    Das Bewerbungsschreiben verlangt bestimmte Schreibfähigkeiten und ein Verständnis der Psychologie der Menschen. Weil unter diesem Begriff nicht nur der Lebenslauf gemeint ist, wo man Fakten aus eigene Kariere darstellen sollte, sondern auch alle Papiere, die der Arbeitgeber erfordert. Ein Motivationsschreiben ist auch hier enthalten. Obwohl dies nur ein kurzer Text mit der Beschreibung der Qualitäten der Bewerber ist, haben viele große Schwierigkeiten mit der Erstellung. Ein Ghostwriter hat im Gegenteil keine Beschwerde dabei. Er weißt, wie die Vorteile des Kunden in besten Licht zu präsentieren und zu beweisen, dass diese Kandidatur passend für das Unternehmen ist. Um ein Motivationsschreiben zu erstellen sind nur die Daten aus Lebenslauf des Kunden gebraucht. Dementsprechend kreiert der Ghostwriter eine einzigartige und eingängige Bewerbung.

    Einen Schreiber für Verfassung eigener Biografie zu finden ist viel schwieriger, da Agenturen solche Dienste nicht anbieten. Für solche zeitaufwändige und langwierige Aufgabe muss man nach einem freiberuflichen Ghostwriter suchen. Diese mühsame Arbeit erfordert jedoch eine entsprechend hohe Vergütung. Andernfalls kann man nicht erwarten, dass ein professioneller Autor sich an die Arbeit machen wird.

    Wie wird ein Ghostwriter gewählt?

    Die besten Ghostwriter arbeiten mit Agenturen zusammen. Daher ist es logisch, die Frage «wie man einen guten Autor auswählt?» anders zu formulieren: wie wählt man eine Ghostwriter-Agentur?

    Wie bereits erwähnt war, ist es viel zuverlässiger, Dienste des Ghostwritings in einer Agentur zu beantragen, als selbst einen Auftragsschreiber zu suchen. Weil seriöse Ghostwriter-Agenturen sich um ihren Ruf kümmern und dementsprechend versuchen, dem Kunden die höchstmögliche Qualität des Schreibens und den freundlichen Service zu bieten. Trotzdem sind nicht alle von denen so verantwortlich und kundenorientiert. Manchmal kann es zu unangenehmen Situationen kommen, in denen die Arbeit nicht rechtzeitig abgeschlossen oder schlecht und inkompetent geschrieben wird. Um diese Peinlichkeiten zu vermeiden, müssen Sie sich verantwortungsbewusst der Aufgabe annehmen, eine Ghostwriter-Agentur zu finden und auszuwählen. Aber worauf ist es zu achten, wenn man eine Entscheidung trifft? Dabei sind die folgende Tatsache wichtig:

    • Das freundliche Support-Team. Das kann man schon auf die Etappe der Bestellungsbesprechung merken.
    • Die vernünftigen Preise. Man sollte verstehen, wofür man bezahlt. Ein gutes Zeichen ist die Gelegenheit der Schritt-für-Schritt Zahlung.
    • Die Hochqualifizierte Ghostwriter. Alle Autoren sollten mindestens einen Bachelor-Abschluss haben.
    • Die Möglichkeit direkt mit dem Ghostwriter zu kommunizieren. Es ist notwendig um die Kommentare und Wünsche auszudrücken.
    • Der Datenschutz der Kunden. Die Agentur sollte die Diskretion garantieren.
    • Die Geld-zurück-Garantie. Dies gilt für die akademische Arbeit. Der Kunde sollte in der Lage sein, Geld zurückzugewinnen, wenn die Arbeit von der Hochschule abgelehnt wurde.

    Außerdem sollte man sich nicht scheuen die Fragen über alle wichtige Momente zu stellen. Das Support-Team ist verpflichtet Kunden alles zu erklären. Wenn sie das nicht tun, dann lohnt es sich, eine andere Ghostwriter-Agentur zu kontaktieren.

    Es ist aber auch falsch, die gesamte Verantwortung im Falle des Misserfolgs auf den Autor zu legen. Der Kunde spielt auch eine große Rolle bei der Verfassung des Textes. Erstens sollte das gewählte Thema (wenn es um das akademische Ghostwriting geht) interessant und aktuelle werden. Zweitens sollte der Kunde alle Anforderungen in Sicht nehmen und dem Ghostwriter übergeben. Weil eine falsch formatierte oder strukturierte Arbeit kann manchmal auch abgelehnt werden.

    Unter anderen hängt der Erfolg und die Note der Arbeit nicht nur vom Text selbst. Ein Professor oder Lehrer berücksichtigt bei Bewertung der Arbeit die Noten des Studenten im Fach und, wenn die Rede über Diplomarbeit geht, wirken sich die Leistungen in allen Fächern auf das Ergebnis aus.

    FAQ – Häufig gestellte Fragen

    Was ist ein Ghostwriter?

    Ein Ghostwriter ist ein professioneller Autor, der schriftliche Werke in Auftrag verfasst. In diesem Fall gibt er das Urheberrecht für das, was er für Dritte geschrieben hat, meistens vollständig auf.

    Was kostet ein Ghostwriter?

    Es gibt keine universale Kosten für Ghostwriter-Service. Der Preis hängt von der Wahl der Dienste, der Fachrichtung, dem Umfang und Typ der Arbeit, als auch der Deadline.

    Wie finde ich einen Ghostwriter?

    Die beliebteste und zuverlässigste Option des Ghostwriter-Services ist eine Schreibagentur. Ihre Vorteile sind die Qualitätsgarantie und viele angenehme Bonusse, wie beispielsweise flexibles Zahlungsmodell.

    Was bedeutet Ghostwriter?

    Das Wort «Ghostwriter» besteht aus zwei englischen Wörtern «Ghost» und «Writer», die «Gespenster» und «Schreiber» auf Deutsch. Darunter versteht man einen anonymen Profi, der Schreibdienste anbietet.

    Was macht ein Ghostwriter?

    Ein Ghostwriter beschäftigt sich mit der Verfassung aller Text- und Arbeitstypen abhängig von seinem Zuständigkeitsbereich. Er kann auch die Rolle der Coach erfüllen oder akademische Arbeiten auf Fehler und Plagiat prüfen.

    Ist Ghostwriting legal?

    Die Antwort ist, ja. Ghostwriting ist nicht verboten. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass nach den Regeln der Hochschulen man die Arbeiten, die von Dritte geschrieben wurden, nicht als eigene abgeben darf.