Telefonnummer: +4930209938560

Einleitung der Bachelorarbeit

  • 100% Datenschutz
  • Schritt-für-Schritt Zahlung
  • Direkter Kontakt mit dem Autor
Kostenlos anfragen
Hausaufgaben hilfe
Was bieten wir an?

Unsere
Dienstleistungen

Wir sind eine Agentur mit achtjährigem Erfahrung in Ghostwriting und Tausende der geschriebenen Arbeiten von allen Typen und Schwierigkeitsgrade. Brauchen Sie eine akademische Hilfe? Wir sind bereit sie zu leisten!

Ghostwriting
Unsere qualifizierte Autoren schreiben für Sie eine plagiatfreie Arbeit. Sie halten an alle Ihre Anforderungen und liefern den Auftrag zum angegebenen Termin.
Coaching
Wollen Sie Ihre Arbeit selber schreiben, statt einem Autor übergeben? Unsere Experte sind für Sie da, um professionelle Unterstützung auf alle Etappen anzubieten. Sie werden bei Themenauswahl, Literaturrecherche, Arbeitserstellung und Korrektur gründlich betreut.
Lektorat und Plagiatsprüfung
Haben Sie schon eine fertige Arbeit, sind aber sich die Struktur und Rechtschreibung nicht sicher? Überlassen Sie diese Aufgabe unseren Experten. Sie kümmern sich nicht nur um grammatische und lexikalische Fehlern, sondern auch um Vorhandensein den roten Faden und die Einzigartigkeit Ihres Textes.
Wie läuft alles ab?

Drei Schritte zur fertigen Arbeit

Füllen Sie
die Bestellform
Geben Sie die ausführliche Informationen zu Ihrem Auftrag an und bekommen ein unverbindliches Angebot vom unseren Support-Team.
Anfragen
Kontrollieren Sie
Schreibverfahren
In Ihrem persönlichen Kundenprofil können Sie den Bestellablauf kontrollieren und Ihre Änderungswünsche jederzeit äußern.
Anfragen
Bekommen Sie
die fertige Arbeit
Zum angegebenen Termin wird die Arbeit in Ihrem Kundenprofil hochgeladen.
Anfragen
Welche Vorteile haben sie?

Beste Autoren
für unsere Kunden

  • Sie sind qualifizierte Experten mit wissenschaftlichem Grad
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung in akademischen Schreiben
  • Sie kennen sich in verschiedenen Bereichen von der Kunst bis zur Medizin aus
Die erfolgreiche Musterarbeiten unserer Autoren
Seiten: 10
Autor ID: #220057
Quellen: 22
Mehr Nützliches
Welche Erfahrungen haben sie mit uns gemacht?

Feedbacks von unseren Kunden

So eine Situation habe ich nie in meinem Leben gahebt, aber diesmal musste ich meine Seminararbeit bei der Ghowswriter Agentur bestellen... und ich habe darüber nicht bereut. Danke!
Sowohl Service als auch Autor haben super Arbeit geleistet. Bei Rückfragen dauerte es nicht lange bis zur Antwort. Gerne wieder!
Ging super schnell, war einfach und unkompliziert mit allem. Ich hatte noch etwas zu verbessern und dies angemerkt und der Autor hatte es direkt umgesetzt und die Arbeit war nach einem Tag fertig und perfekt. Vielen Dank!
Inhaltsverzeichnis

    Die Bachelorarbeit ist das Endprojekt des gesamten Studiengangs und setzt sich aus einer wissenschaftlichen Themenausarbeitung zusammen.

    Jeder Studiengang kann nur durch eine Bachelorarbeit beendet werden. Aus diesem Grund ist es für alle Studenten wichtig zu wissen, was sie erwartet.

    Die Bachelorarbeit lässt sich in verschiedenen Teilen gliedern. Gleich zu Beginn findet man die Einleitung der Bachelorarbeit. Die Einleitung Bachelorarbeit schreiben kann sich für ganz einfach erweisen, wenn man gewisse Aspekte beachtet.

    Die Wichtigkeit der Einleitung für Bachelorarbeit

    Die Einleitung der Bachelorarbeit kann als sogenannte Teaser angesehen werden. Zum einen soll das Interesse des Lesers geweckt werden und zum anderen soll jedoch nicht zu viel vom Thema preisgegeben werden. Die Schwierigkeit besteht darin, das exakte Mittelmaß dieser beiden Aspekte zu finden.

    Die Einleitung ist der erste Teil, der vom Professor oder Korrektor gelesen wird. Das heißt, dass bereits nach den ersten Seiten ein gewisses Urteil über die Bachelorarbeit zusammengestellt wird. Genau aus diesem Grund sollte die Einleitung einer Bachelorarbeit perfekt sein.

    In der Einleitung sollte zudem die Motivation, bezüglich der Ausarbeitung des Themas verdeutlicht werden. Hier ist wichtig, dass der Leser erkennt, wie Sie mit dem Thema umgegangen sind.

    Der Professor und Prüfer sollten bereits in der Einleitung voll und ganz von Ihrer Kompetenz überzeugt werden. Ist dies der Fall, wird Ihre Bachelorarbeit mit einem ganz anderen Interesse gelesen. Dies kann definitiv die Chance auf eine gute Abschlussnote erhöhen.

    In der Einleitung sollte unbedingt auf die folgenden Aspekte geachtet werden:

    • Eine interessante Vorstellung des Themas: Was macht mein Thema einmalig und interessant?
    • Die Vorstellung der Zielsetzung: Was will ich mit einer Bachelorarbeit erreichen?
    • Die gesamte Bachelorarbeit sollte unter einem gewissen Spannungsgrad stehen und den Leser zudem neugierig machen.
    • Die Relevanz der Bachelorarbeit sollte vor allem in der Einleitung deutlich werden.

    Dies sind mit Abstand die wichtigsten Aspekte, die in einer Einleitung abgearbeitet werden sollten. Sie bilden nicht nur das Grundgerüst, sondern auch zugleich die Basis für die spätere wissenschaftliche Ausarbeitung.

    Aus diesem Grund sollte sich die Einleitung von höchster Genauigkeit und Sorgfalt auszeichnen. Ihre Wichtigkeit sollte definitiv nicht unterschätzt werden.

    Der Inhalt und Umfang der Einleitung für Bachelorarbeit

    Der Umfang und der Inhalt der Bachelorarbeit können ganz individuell bei jeder Universität bestimmt werden. Im Grunde genommen gibt es keine feste Richtlinie, die eine optimale Länge der Einleitung bestimmt. Auswertungen und Erfahrungsberichte haben jedoch ergeben, dass die Einleitung in der Regel zwischen 5 bis 10 Prozent der gesamten Bachelorarbeit einnehmen sollte.

    In diesem eher kleinen Teil gilt es eine Vielzahl von unterschiedlichen Aspekten auszuarbeiten. Deshalb sollten alle Antworten prägnant und aussagekräftig sein. Hier sollten Sie durch vollste Überzeugung, Motivation und angeeigneten Fachwissen punkten.

    Der Inhalt der Einleitung sollte ebenfalls nach einem gewissen Schema aufgebaut sein:

    • die allgemeine Ausgangssituation und die Themendarstellung;
    • die Relevanz des Themas und Ihre Motivation, bezüglich der Ausarbeitung;
    • die Problemstellung und eine thematische Abgrenzung;
    • die individuelle Zielsetzung der Bachelorarbeit;
    • der Aufbau der Bachelorarbeit durch einzelne Gliederungspunkte.

    Dieses Schema sollte Sie unbedingt einhalten, wenn Sie die Einleitung der Bachelorarbeit schreiben. Dies trägt nicht nur zu einer übersichtlichen Darstellung bei, sondern erleichtert auch die Abarbeitung der einzelnen Aspekte.

    Die allgemeine Ausgangssituation und Themendarstellung:

    Eine spannende Hinführung soll die Brücke zu dem eigentlichen Thema bilden. Bei der allgemeinen Ausgangssituation werden die Forschungsgegenstände oder Schlüsselbegriffe erläutert.

    Zudem sollte der aktuelle Forschungsstand dargelegt werden. Dies Erleichtert dem Leser die Einführung in das Thema. Es wird auch deutlich, warum Sie sich für genau dieses wissenschaftliche Thema entschieden haben.

    Die Relevanz und Wichtigkeit des Themas der Bachelorarbeit:

    In diesem Aspekt soll verdeutlicht werden, wie wichtig das Thema für die Wissenschaft oder Gesellschaft ist. Zudem können Sie hier Ihr Thema in ein bestimmtes Fachgebiet einordnen und diese Zuordnung mit Fakten oder Statistiken begründen. Sollte das Thema einen aktuellen Bezug haben, kann dieser ebenfalls in dem Aspekt der Relevanz erläutert werden.

    Die Problemstellung und thematische Abgrenzung:

    Die Problemstellung sollte immer eine sogenannte Forschungsfrage sein. Diese Forschungsfrage wird im Laufe der Bachelorarbeit beantwortet. Immer häufiger kommen jedoch die Hypothesen in der Einleitung zur Anwendung. Dies kann den Interessantheitsgrad ebenfalls anheben.

    Die individuelle Zielsetzung der Bachelorarbeit:

    Ein sehr wichtiger Teil der Einleitung ist die Zielsetzung. Hierbei sollte man klarstellen, was das endgültige Ziel Ihrer Bachelorarbeit ist.

    Dazu gehören neben der Zielsetzung auch noch die sogenannte Problemstellung und Schlussfolgerung dazu. Verdeutlichen Sie in Ihrer Zielsetzung, was Sie durch Ihre wissenschaftliche Ausarbeitung erreichen wollen, und auf welchen Teilgebieten Ihr Fokus liegt.

    Die Gliederung der Bachelorarbeit:

    Der letzte Teil der Einleitung sollte dem groben Überblick über die Struktur der Bachelorarbeit gewidmet sein. Durch diesen Überblick soll vor allem der rote Faden in Ihrer Bachelorarbeit deutlich werden. Ein sinnvoller und vor allem chronologischer Aufbau ist hierbei sehr wichtig.

    Die einzelnen Aspekte des Themas müssen miteinander in Verbindung stehen. Durch diesen Aufbau sollte bereits deutlich werden, wie die gestellte Forschungsfrage beantwortet werden kann.

    Die beste Vorgehensweise beim Verfassen der Einleitung

    Es gibt einige Vorgehensweisen, die hilfreich werden können, wenn Sie die Einleitung für Bachelorarbeit schreiben.

    Erstens ist es besser die Einleitung nicht direkt am Anfang zu verfassen. Dies hat unterschiedliche Gründe. Das nötige Fachwissen ist zu diesem Zeitpunkt bei den meisten Studenten noch nicht vorhanden. Deswegen fällt es den meisten schwer, eine Problemstellung oder Forschungsfrage zu formulieren. Aus diesem Grund sollte die Einleitung nach der Fertigstellung des Hauptteils verfasst werden.

    Zu diesem Zeitpunkt hat der Student bereits eine Verständnis des Themas und weiß genau, welche Aspekte lohnt es, in den Fokus zu rücken.

    Ein weiterer Tipp ist die prägnante Einleitung, vor allem der erste Einleitungssatz. Dieser sollte interessant, spannend und zugleich auch aussagekräftige sein. Mit dem richtigen Einleitungssatz kann man den Leser von Anfang an in seinen Bann ziehen.

    Ein letzter wichtiger Aspekt ist der Zusammenhang zwischen der Einleitung und dem Fazit. Im Fazit sollten unbedingt die offenen Fragen der Einleitung beantwortet werden.

    Sollten Sie sich an diese Vorgehensweisen halten, ist Ihnen eine ausgezeichnete Einleitung der Bachelorarbeit garantiert.